mod_eprivacy

 21-23.09.2018

Kick-Off Party im berühmten Dracula Club, St. Moritz

Style meets Speed

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die Bernina Gran Turismo 2017 steht unmittelbar bevor.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, öffnet der weltberühmte Dracula Club in St. Moritz am Donnerstag, 21. September 2017 exklusiv für unsere Bernina Kick-Off Party seine Pforten.

Für alle, die den Dracula Club nicht kennen: Der bekannte Entrepreneur und schillernde Kosmopolit Gunter Sachs eröffnete den Club in den frühen 1970er Jahren. Bald entwickelte er sich zum Dreh- und Angelpunkt des St. Moritzer Nachtlebens und des internationalen Jet Set. Heut wird der Darcula Club, der nur im Winter für Mitglieder und deren Freunde geöffnet ist, von Rolf Sachs, selbst ein bekannter Künstler und Designer, geleitet. Daneben findet im exklusiven Club nur noch das Festival da Jazz statt, das Rolf Sachs seit 10 Jahren im Juli veranstaltet und das somit die einzige Möglichkeit für “Normalsterbliche” darstellt, den Club zu besuchen.

Umso mehr freut es uns, dass wir danke der Unterstützung von Rolf Sachs und seiner Mannschaft, den Dracula Club fortan für unsere Party nutzen dürfen.

Es heißt, dass Gunter Sachs ein Lebenskünstler war, der sein Leben genoß, häufig auch öffentlich. Er brachte zahlreiche Freunde und Geschäftspartner nach St. Moritz und trug so entscheidend zur Entwicklung von St. Moritz bei. Er und seine Freunde waren damals schon nicht ganz erwachsene Jungs, die nichts anbrennen ließen und häufig andere an Ihrer Lebensfreund teilhaben ließen.

Das Alles hört sich bekannt an für die klassische Rennszene und die gesamte OldtimerBewegung. Die Vorliebe für Motorsport und dessen Herausforderung faszinierte schon damals. Und würden wir nicht alle diese Zeiten irgendwie gerne zurück haben, wenigstens für ein paar Tage und für eine Veranstaltung mit gleichgesinnten Enthusiasten?

Heute ist Rolf Sachs in seiner Rolle als “Botschafter für St. Moritz” nicht weniger wichtig für die malerische Schweizer Gemeinde. Als Mann von Welt, mit Geschmack und Stil, sagt er: “Die Warteliste, ein Mitglied des Dracula Clubs zu werden, ist lang. Schließlich ist der Club ein geselliges Zentrum guter Freunde – daher ist es auch Voraussetzung, mindestens die Hälfte der anderen Mitglieder zu kennen.”

Das ist der Punkt, den der Dracula Club mit der Bernina Gran Turismo gemeinsam hat: Das freundschaftliche Zusammenkommen von (Motorsport-) Freunden aus aller Welt, zu Gast an einem der schönsten Plätze der Welt.